italia 1930

Giro d’Italia 1930

Streckenverlauf des Giro

Der 18. Giro d’Italia fand vom 15. Mai bis 8. Juni] 1930 statt.

Das Radrennen bestand aus 15 Etappen mit einer Gesamtlange von 3.907 Kilometern, der Start erfolgte in Messina. Von 115 Teilnehmern erreichten 99 das Ziel. Luigi Marchisio errang den Giro-Sieg mit nur 55 Sekunden Vorsprung vor Luigi Giacobbe. Alfredo Binda war auf Drangen der Veranstalter nicht zum Giro angetreten, da diese befurchteten, dass er durch einen erneuten Sieg das Zuschauerinteresse mindern wurde. Fur seinen Verzicht wurde ihm die volle Siegpramie des Rennens ausgezahlt.

Gesamtwertung

Schlagen Sie auch in anderen Worterbuchern nach:

Giro d’Italia 1930 — Streckenverlauf des Giro Der 18. Giro d’Italia fand vom 15. Mai bis 8. Juni 1930 statt. Das Radrennen bestand aus 15 Etappen mit einer Gesamtlange von 3.907 Kilometern, der Start erfolgte in Messina. Von 115 Teilnehmern erreichten 99 das Ziel.… … Deutsch Wikipedia

Giro d’Italia 2005 — Endstand nach der 20. Etappe Sieger Paolo Savoldelli 91:25:51 h (37,855 km/h) Zweiter Gilberto Simoni + 0:28 min Dritter Jose Rujano + 0:45 min … Deutsch Wikipedia

Giro d’Italia — Der Giro d’Italia gilt als das zweitwichtigste Etappen Radrennen der Welt – nach der Tour de France und vor der Vuelta a Espana. Er wird sowohl fur Manner als auch seit 1988 fur Frauen (als Giro d’Italia Femminile) ausgetragen. Im Jahr 2005 wurde … Deutsch Wikipedia

Giro d’Italia 2006 — Endstand nach der 21. Etappe Sieger Ivan Basso 91:33:36 h (38,294 km/h) Zweiter Jose Enrique Gutierrez + 9:18 min Dritter Gilberto Simoni + 11:59 min … Deutsch Wikipedia

Читайте также:  italy top attractions

Giro d’Italia 2007 — Endstand nach der 21. Etappe Sieger Danilo Di Luca 92:59:39 h (37,488 km/h) Zweiter Andy Schleck + 1:55 min Dritter Eddy Mazzoleni + 2:25 min Vierter Gilberto Simoni … Deutsch Wikipedia

Giro d’Italia 2008 — Endstand nach der 21. Etappe Sieger Alberto Contador 89:56:49 h (37,781 km/h) Zweiter Riccardo Ricco + 01:57 min Dritter Marzio Bruseghin + 02:54 min … Deutsch Wikipedia

Giro d’Italia 1909 — Endstand nach der 8. Etappe Sieger Luigi Ganna 89:48:14 h (27,260 km/h) 25 P. Zweiter Carlo Galetti 27 P. Dritter Giovanni Rossignoli 40 P. Vierter … Deutsch Wikipedia

Giro d’Italia 1910 — Endstand nach der 10. Etappe Sieger Carlo Galetti 114:24:00 h (26,113 km/h) 28 P. Zweiter Eberardo Pavesi 46 P. Dritter Luigi Ganna 51 P. Vierter … Deutsch Wikipedia

Giro d’Italia 1911 — Endstand nach der 12. Etappe Sieger Carlo Galetti 132:24:00 h (26,216 km/h) 50 P. Zweiter Giovanni Rossignoli 58 P. Dritter Giovanni Gerbi 84 P. Vierter Giuseppe Santhia … Deutsch Wikipedia

Giro d’Italia 1912 — Endstand nach der 9. Etappe Sieger Atala. h (. km/h) Zweiter Peugeot +. min Dritter Gerbi +. min Vierter Goericke + … Deutsch Wikipedia

Leave a Reply

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *